Wir trainieren nicht nur online miteinander, sondern auch von Balkon zu Balkon. Unsere Meisterin Sibylle hat einfach begonnen, im Garten direkt vor der Tür KiDoIn zu trainieren. Die Balkone und Terrassen des Hauses, und auch die der angrenzenden Nachbarhäuser gingen auf und so entstand innerhalb eines Tages eine Kidoin- Gruppe, die sich jeden Morgen um 9.00 und jeden Abend um 18.00 triff. Das geht jetzt schon seit einigen Wochen so und mittlerweile sind ca. 20-25 Leute zwischen 6 und 82 Jahren dabei. Allen tut die Bewegung und die neue nachbarschaftliche Gemeinschaft sehr gut. Glück vervielfältigt sich- wenn wir es teilen!